Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Follow Food

Bio-Dinkelmehl MHD 04/24

Bio-Dinkelmehl MHD 04/24

DE-ÖKO-006

Normaler Preis €1,50 EUR
Normaler Preis €3,00 EUR Verkaufspreis €1,50 EUR
Grundpreis €1,50  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Alles muss raus - MHD 04/24.

Wir haben noch eine kleine Menge unseres wunderbaren Mehls in Stock.


Unser erstes Mehl! 

Gemeinsam mit unserem großartigen Partner followfood haben wir unser erstes eigenes Mehl rausgebracht. Aus regenerativer Landwirtschaft für bessere Brote. Oder Kuchen. Oder Quiche, oder Pie! Ein 630er Dinkelmehl für viel Geschmack und die gute Ernährung. Und eine bessere Welt. 

Den Dinkel haben wir als Teil unserer diversen Fruchtfolge angebaut. Nach der Ernte dient der Acker als Weidefläche für unsere Rinder im Rahmen unseres ganzheitlichen Weidemanagements. 

Unser backstarkes Bio-Dinkelmehl Type 630 ist eine hervorragende Wahl für alle, die Wert auf eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung legen. Ausgezeichnet durch seine feine Konsistenz und seinen nussigen Geschmack, verfeinert es jedes Backwerk und ist eine nährstoffreiche und vollwertige Option zu Bio-Weizenmehl Type 405 oder 550. Besonders bei Weizenallergiker:innen gilt es als geschmackvolle Alternative.

Durch den hohen Gehalt an Proteinen und Ballaststoffen ist unser Dinkel aus regenerativer Öko-Landwirtschaft besonders gut geeignet für Brot, Brötchen, Hefegebäck, Brandteig, Strudel und Rührkuchen. Als hellstes aller Bio-Dinkelmehle verfügt es über einen erhöhten Eiweißanteil, bildet aber ein weicheres Teiggerüst und weist dadurch sehr gute Verarbeitungseigenschaften auf. Die Gebäcke sind dadurch intensiver im Geschmack. Unser Tipp: Da Bio-Dinkelmehl im Vergleich zu Bio-Weizenmehl mehr Flüssigkeit aufnimmt, wird für den Teig ein klein wenig mehr Flüssigkeit benötigt.

Neben der hochqualitativen Verarbeitung in einer deutschen Mühle, sorgt der regenerative Anbau unter strenger Einhaltung der Naturland-Standards dafür, dass gesunder Boden nicht nur erhalten, sondern weiter aufgebaut wird: Anbau, der Natur aufbaut.  

Vollständige Details anzeigen